25.10.2018 14:22 Alter: 52 Tage
Kategorie: Aktuelles, Presse

Grafischer Materialflussrechner im Zusammenspiel mit SAP

Aufgrund von Sicherheitsvorschriften muss bei Getränkeunternehmen das Supply-Chain-Management reibungslos funktionieren, eingebundene Systeme spielen oft eine entscheidende Rolle. Während wichtige Punkte der Sicherheit wie Kühlung oder Mindesthaltbarkeit über das Enterprise-Resource-Planning- oder Warehouse- Management-System gesteuert werden, gibt es beim Materialfluss Möglichkeiten für Verbesserungen.


Kompletten Bericht der Fachzeitschrift S@pport lesen:


Rainer Schulz bei brainGuide
  • sysmat auf Xing
  • sysmat auf Facebook
  • sysmat auf Google+
  • sysmat auf Youtube