15.12.2014 09:27 Alter: 4 Jahre
Kategorie: Kundenstimmen

Nagel-Group setzt auf selbstkonfigurierten Materialfluss mit matSTUDIO graphics

Herstellerneutral und konfigurierbar – diese Anforderungen hatten für uns, der CAL Consult aus Ede (NL), einer 100-prozentigen Tochter der Nagel-Group, oberste Priorität bei der Auswahl der neuen Materialflussrechner-Software.


Uns war es wichtig, dass wir die neue MFR-Software unabhängig von den Herstellern der bestehenden Anlagen integrieren und nach dem Pilotprojekt auch unabhängig vom Hersteller der Software unseren Anforderungen entsprechend selbst konfigurieren können. Nach längerem recherchieren sind wir auf die Firma sysmat gestoßen, die als einziger Anbieter am Markt diese Anforderungen erfüllte. Zudem hat sich die Firma sysmat auf Modernisierungen spezialisiert, so dass wir uns hier sehr gut aufgehoben fühlten.

 

Die „Chemie“ stimmte und die Zusammenarbeit war von Anfang an enorm fachkundig und vor allem auf den Kunden orientiert. Wir wurden jederzeit kompetent unterstützt und konnten aus den jahrelangen Erfahrungen in diesem Bereich von der Firma sysmat profitieren. Das erste gemeinsame Projekt war für uns eine sehr positive Erfahrung.

 

Nach dem wir von Herr Schulz eine Woche Schulung erhielten, konnten wir nun den MFR eigenständig in andere Lager implementieren und hier notwendige Änderungen an der Konfiguration der Anlage, Materialfluss und Strategien sowie von Kommunikation und Schnittstellen vornehmen. Durch die uns bereitgestellten Testfunktionen, können wir ausgiebig im Vorfeld testen und ersparen uns lange Inbetriebnahmen vor Ort.

 

Wir sind sehr zufrieden mit der Zusammenarbeit und wissen…es war (ist) eine gute Wahl. Wir freuen uns auf weitere gemeinsame Projekte mit Ihnen.

 

CAL Consult Nederland B.V

Ing. Lolke Koopmans

Senior Business Consultant

 


Rainer Schulz bei brainGuide
  • sysmat auf Xing
  • sysmat auf Facebook
  • sysmat auf Google+
  • sysmat auf Youtube